Anerkennung

European Society for Medical Oncology (ESMO) wollte Amgen (Europe) GmbH für die Spende den Inhalt dieses Abschnitts über die Verwaltung der Haut Toxizität von EGFR-Inhibitor-Therapien und die Bescheinigung über die übersetzten Versionen dieses Abschnitts danke.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Website (2009), gibt es keine Leitlinien für die Behandlung von Hautreaktionen, die auf klinischen Studienergebnissen basieren. Die auf dieser Website beschriebenen Behandlungsalgorithmen basieren daher weitgehend auf Expertenaussagen und Literaturrecherchen (Review-Artikel, Berichte über kleine Kohortenstudien und begrenzte Daten aus kleinen prospektiven randomisierten klinischen Studien) sowie auf fachkundiger Beratung durch den Dermatologen Professor Siegfried Segaert (Universitätsklinik Leuven, Belgien) und die Fachkrankenschwester für Onkologie Liesbeth Lemmens (Universitätsklinik Leuven, Belgien).

Last update: 10 Mai 2013